Buntes Angebot beim Frühlingsbasar

Bunte Eier, Schäfchen aus Filz oder Holz, Tonfiguren, Ketten, Schlüsselanhänger, Türschilder, Broschen, Taschen, Osternester u. v. m. waren für den Frühlingsbasar vorbereitet worden, um einen Käufer zu finden. Eltern, Lehrer und Schüler hatten keine Mühen gescheut, um den zahlreichen Besuchern einen wirklich abwechslungsreichen Nachmittag zu bereiten. Dazu gehörte es auch, dass in den Klassenzimmern vor allem für die kleinen Gäste Bastelangebote vorbereitet waren: So konnten Osterkarten aus handgeschöpftem Papier hergestellt, Fensterschmuck aus Naturmaterialien gebastelt oder Grünlilienableger in kleine Tontöpfchen gepflanzt werden. Und wer sich gerne bewegen wollte, für den war in der Dreifachturnhalle ein Kletterparcours aufgebaut. Und auch an eine Spieleangebot war gedacht: In der Klasse 3b konnte man Brettspiele machen und auf dem Pausenhof Einrad fahren oder an einem lustigen Geschicklichkeitslauf teilnehmen.

Aber auch die erwachsenen Besucher wurden gut unterhalten. Für sie gab es neben denm interessanten Kaufmöglichkeiten ein feines Speisenangebot, das von Kartoffelsuppe über Pizza bis zu frisch gebackenen Waffeln reichte.

Ihre Premiere erlebte die neue Sprechanlage, die der Elternbeirat dankenswerterweise für die Schule gekauft hat. Bei der Begrüßung durch die kleinen Sänger der Klassen 1b, 4a und 4b konnte sie zum ersten Mal ihre gute Qualität unter Beweis stellen. 

Der Erlös unseres Basares soll vor allen Dingen für Anschaffung von Schul-T-Shirts verwendet werden, damit sich die Schüler bei Veranstaltungen wie dem Frühlingsbasar in einem einheitlichen Outfit präsentieren können.

  • DSC09619
  • DSC09621
  • DSC09622
  • DSC09624
  • DSC09626
  • DSC09628
  • DSC09629
  • DSC09631
  • DSC09634
  • DSC09636
  • DSC09637
  • DSC09638
  • DSC09639
  • DSC09640
  • DSC09641
  • DSC09642
  • DSC09643
  • DSC09644
  • DSC09645
  • DSC09653
   

Login