Das blaue Sternen-Adventsfenster vom 8. Dezember - liebevoll gestaltet von Frau Fischer-Lenk -  erfüllte seine Aufgabe perfekt und lockte zahlreiche Besucher ins Schulhaus. Es leuchtet auch jetzt noch festlich in der Vorweihnachtszeit:

Trotz der großen Gästezahl gelang es den Schülerinnen und Schülern der Sebastian-Kneipp-Grund- und Mittelschule beim lebendigen Adventskalender die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen: So boten die Sänger aus den Klassen 4, 5 und 6 zwei klangvolle, weihnachtliche Lieder dar, die mit Orff-Instrumenten begleitet wurden und deren Texte eine eigene Dichtung der Musikerin und Lehrerin Frau Edeltraud Gahn waren. Dazwischen trugen acht Kinder der Klasse 3a sehr ernsthafte Gedanken zu Liebe, Geborgenheit, Frieden und Mitmenschlichkeit vor und untermalten diese sehr eindrucksvoll mit ihren brennenden Kerzen (Frau Deckelmann). Nicht zuletzt überrascheten die beiden ersten Klassen unter Anleitung von Lehrerin Frau Schoberth mit einem Kerzentanz, der das Thema Licht in der Dunkelheit wieder aufgriff und ganzheitlich erleben ließ. 

Auch für gute Gespräche war genügend Zeit im Anschluss gegeben. Die Ganztagsklasse hatte für Plätzchen, die 8. Klasse für Punsch gesorgt.

Eine wundervolle Vorweihnachtsstimmung war an diesem 08. Dezember in der Aula der Schule zu spüren.

  • 2015-12-08-18-12-56
  • 2015-12-08-18-13-32
  • 2015-12-08-18-13-44
  • 2015-12-08-18-19-05
  • 2015-12-08-18-19-23
  • 2015-12-08-18-19-29
  • 2015-12-08-18-20-28
  • 2015-12-08-18-20-51
  • 2015-12-08-18-21-22
  • 2015-12-08-18-21-32
  • 2015-12-08-18-26-54
  • 2015-12-08-18-30-47
  • 2015-12-11-11-03-56
   

Login