Luigi Ferri zu Besuch in der 5 b

Im Rahmen des Kunstunterrichtes gestalteten wir Leinwände in „Überraschungstechnik“. In der vorherigen Kunststunde grundierten wir die Leinwände mit Farbrollen, so dass wir am 16.06.2016 startklar waren für unseren Besuch.

Luigi Ferri, der sich sofort bereit erklärt hat, uns sein Wissen weiterzugeben und uns in seiner freien Zeit zu besuchen, wartete nach der Pause schon mit jeder Menge Material, Farben und eigenen Kunstwerken auf uns. Er erklärte, dass er uns die Technik des Schwammdrucks zeigen und näher bringen will. Nach kurzer Einweisung und einigen Kniffs durften wir unserer Fantasie freien Lauf lassen und gestalteten mit Eifer einige kreative Bäume auf Leinwand.

Herr Ferri, der selbst einen Sohn an unserer Schule hat und schon seit seiner Kindheit malt und gestaltet, zeigte uns fachmännisch die Technik des Schwammdrucks und auch das Verwenden einer Spachtel bei der Bildgestaltung. Immer wieder half er uns, wenn wir nicht weiter wussten, und hatte neue Ideen und Möglichkeiten auf Lager, unser Gemälde zu verschönern. Am Ende dieser Kunststunde hatte dann jeder von uns ein eigenes Werk geschaffen und das Ergebnis kann sich sehen lassen…!

Danke, Luigi!

 

  • DSC00989
  • DSC00990
  • DSC00992
  • DSC06988
  • DSC06989
  • DSC06990
  • DSC06991
  • DSC06993
  • DSC06994
  • DSC06995
  • DSC06996
  • DSC06997
  • DSC06999
  • DSC07000
  • DSC07002
  • DSC07003
  • DSC07004
  • DSC07005
  • DSC07006
  • DSC07007
  • DSC07008
  • DSC07009
  • DSC07010
  • DSC07011
   

Login