Einen großen Erfolg konnte Elisa Castel , Klasse 8M, beim Europäischen Wettbewerb 2019 erzielen. Ihr Beitrag zum Thema „Dear Mr. President… Was du der Bundeskanzlerin, dem EU-Ratspräsidenten etc. schon längst sagen wolltest“ war künstlerisch und inhaltlich so bedeutsam, dass er nach der Auszeichnung durch die Landesjury auch an die Bundesjury weitergereicht wurde. Beim Europäischen Wettbewerb 2019 YOUrope wurden allein in Bayern mehr als 20000 Arbeiten eingereicht. So kann man die Bedeutung sehr gut erfassen, die diesem Landespreis und der Weiterreichung an die Bundesjury zukommt. Bei der Siegerehrung am Meranier-Gymnasium in Lichtenfels wurden Elisa die beiden Urkunden durch die Europaabgeordnete Frau Monika Hohlmeier überreicht. Gratuliert haben auch der Bezirksvorsitzende der Europa-Union Oberfranken Herr Rainer Taubert und Regierungsschuldirektor Alexander Wunsch.

Ein schöner Effekt ist es, dass auch die Schule für ihr gutes Abschneiden bei diesem 66 Jahr alten Wettbewerb mit eines Urkunde ausgezeichnet wird.
Auf dem Gruppenbild ist von links Europaabgeordnete Frau Monika Hohlmeier, Elisa Castel, Schülerin der Klasse 8M des Sebastian-Kneipp-Mittelschule, die Oberbürgermeisterin von Lichtenfels, Rektorin Katharina John und Herr Rainer Taubert von der Europa-Union zu sehen.

  • Bild
  • Elisa
  • Gruppe
  • Urkunde

 

   

Login